Auf Smartphones gibt es mittlerweile genügend Apps und Tools, um Fotografien hochwertig zu bearbeiten. Es gibt sogar so viele, dass man manchmal den Überblick verlieren kann. Daher möchten wir heute eine kleine, praktische Bildbearbeitungsapp für das iPhone vorstellen. Die App „Enlight“ von dem Entwickler Lightricks bietet mächtige Werkzeuge um den Nutzer bei seiner Kreativität freien Lauf lassen zu können.

enlight_screenshotSo bietet das Programm alle Grundfunktionen wie beispielsweise das Zuschneiden oder das ändern der Belichtung. Auch eine Menge an Filter-Presets sind an Bord, sodass das Instagram-Herz höherschlagen wird. Auch ist es möglich, mehrere Fotos zu einem Bild zusammenzuschmelzen. Das wirklich interessante an dieser App sind die sogenannten „Kunstfiltert“. Diese bieten eine etwas andere Möglichkeit, seine Bilder auf eine ganz persönliche Art interessanter zu gestalten. Leider verspielt die App teilweise ihr Potential, da sie nur über Touch-Bedienung (mal vom iPad Pro abgesehen) benutzbar ist.

enlight_bearbeitungInsgesamt macht es sehr viel Spaß mit der App herum zu hantieren und herum zu probieren. Ist sie die 3,99€ wert? Das muss jeder Nutzer für sich selber entscheiden. Für eine Person, die es liebt mit dem Handy Fotos in einem sehr künstlerischen Maße zu bearbeiten auf jeden Fall. Für jemanden, der seine Fotografien nur etwas optimieren und mit Filtern versehen möchte wäre eine kostenlose Filter-App vermutlich die bessere Wahl.

Enlight im Apple AppStore.